Dusch-Klappsitz Be-Line

Art. 511920W
Abnehmbarer Klappsitz für Wandmontage
Dusch-Klappsitz Be-Line

Übersicht

BESCHREIBUNG

Dusch-Klappsitz Be-Line

Art. 511920W
Abnehmbarer Duschklappsitz Be-Line.
Duschsitz für behinderte oder bewegungseingeschränkte Personen.
Breite Design-Ausführung.
Abnehmbar: leicht abzuklipsen, mit Diebstahlsicherung; Anzahl an Sitzen in öffentlichen Einrichtungen sowie Nachinstallation je nach Bedarf; Beispiel: Hotels oder Krankenhäuser, die nur von Zeit zu Zeit bewegungseingeschränkte Personen beherbergen.
Arretierung in vertikaler Position, abgebremstes Herunterklappen.
Für intensive Nutzung im öffentlich-gewerblichen Bereich oder in Krankenhäusern geeignet.
Geschlossene Sitzfläche aus hochwiderstandsfähigem Polymer ermöglicht Installation ohne Fuß, an tragender Wand.
Rutschhemmende Oberfläche.
Oberfläche Aluminium pulverbeschichtet matt weiß für visuell kontrastierende Gestaltung zu einer dunklen Wand.
Montageplatte aus Aluminium massiv.
5 verdeckte Befestigungspunkte.
Edelstahlschrauben Ø 8 x 70 mm für Massivwand im Lieferumfang enthalten.
Maße: 455 x 450 x 90 mm.
Platzbedarf zusammengeklappt: 85 x 470 mm.
Auf mehr als 200 kg getestet, empfohlenes Maximalgewicht des Nutzers: 135 kg.
10 Jahre Garantie, CE-Kennzeichnung.

Brutto-Preis o. MwSt. Deutschland 2021: 284,21 €

VORTEILE

Design

Design-Duschsitz

Universel

Gegen Wandkonsole austauschbar: für alle geeignet

Confort - Ergonomie - Déclenchement souple

Komfort: breite und ergonomische Sitzfläche

Sécurité

Auf mehr als 200 kg getestet

Eigenschaften

TECHNISCHE DATEN

Dusch-Klappsitz Be-Line

Art. 511920W
Höhe 90 mm
Tiefe 455 mm
Breite 450 mm
Oberfläche Aluminium pulverbeschichtet matt weiß
Normen und Zertifizierungen Logo CE
Garantie Garantie 10 ans

Downloads

DOWNLOADS

Dusch-Klappsitz Be-Line

Art. 511920W

Um ein oder mehrere Dokumente zu Ihrem Produkt herunterzuladen, markieren Sie bitte die gewünschten Dokumente :

Welchen Duschsitz für behinderte oder bewegungseingeschränkte Personen oder Senioren auswählen?
Welchen Duschsitz für behinderte oder bewegungseingeschränkte Personen oder Senioren auswählen?